WILPF Schweiz
                              Women's International League for Peace and Freedom

Save the Date!    Willkommen zur grossen Zürcher Friedenskonferenz
11. Mai 2019

Zürich für den Frieden – 100 Jahre Frauenfriedenskonferenz in Zürich – #Zurich19

Im Anschluss an das Ende des Zweiten Weltkrieges tagte vom 12. bis 15. Mai 1919 die Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit in Zürich, im Zürcher Glockenhof. Dies war die zweite länderübergreifende Konferenz der damals bedeutendsten Frauen-Friedensbewegung, die in Zürich den Namen „Women‘s International League for Peace and Freedom“ (WILPF) erhielt. Heute ist sie mit Sektionen in über 30 Ländern aller Kontinente die wohl grösste Frauenorganisation für den Frieden.



11. Mai 1919 – 11. Mai 2019:

Anlässlich des 100. Jahrestages dieser internationalen Zusammenkunft organisieren die Schweizer Sektion der WILPF, der Schweizerische Friedensrat und Frauen für den Frieden Schweiz am Samstag, 11. Mai 2019 im Zürcher Glockenhof die Konferenz:

#Zurich19 – „Zürich für den Frieden“.

Die Konferenz erinnert an die politische und gesellschaftliche Situation nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, wo sich mutige Frauen für die gleichberechtigte politische Teilhabe an der Überwindung der Ursachen künftiger Kriege eingesetzt haben. In den Workshops soll die Verbindung zur heutigen Friedenspolitik gemacht und an der wichtigen Rolle der Zivilgesellschaft für den Frieden gearbeitet werden. Die heutigen Forderungen unterscheiden sich (leider) nicht im wesentlichen von den damaligen Forderungen, mit welchen die Frauen an die Öffentlichkeit gingen. Wir freuen uns auf viele engagierte Einzelpersonen und Organisationen, die sich am Nachmittag in den Workshops zu den verschiedenen Themen einbringen und vernetzen.

Flyer / Programm ZÜRICH FÜR DEN FRIEDEN 100 JAHRE FRAUEN- FRIEDENSKONFERENZ (PDF)

Bitte melden Sie sich bis 1. Mai 2019 bei Diana Hryzyschyna an und teilen sie ihr mit, bei welchem Workshop (Priorität 1 + 2) Sie dabei sein möchten: diana@friedensrat.ch

Die Workshops finden Sie auf dem Flyer; Workshop Nr. 2: nicht nur „Gewalt gegen Frauen“, sondern „Diversity“ und „Gender-Gerechtigkeit“ sind hier die relevanten Themen.

Reservieren Sie sich das Datum! Machen Sie mit! Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam den 100. Geburtstag von Frauen-Friedensinitiativen in der Schweiz zu feiern und friedensbewegte Perspektiven zu gestalten.

Mit freundlichen Grüssen
Für die Veranstalter

Diana Hryzyschyna (Schweizerischer Friedensrat),
Agnes Hohl (Frauen für den Frieden),
Helena Nyberg (WILPF Schweiz).

 

„Das Kleingedruckte“:

 Datum: Samstag, 11. Mai 2019 – ca. 10.30 – 17.30 Uhr

Ort: Grosser Saal, Foyer im Hotel zum Glockenhof, Zürich 1.

Flyer / Programm ZÜRICH FÜR DEN FRIEDEN 100 JAHRE FRAUEN- FRIEDENSKONFERENZ (PDF)

Als gemeinnützige Organisationen sind wir auf Spenden angewiesen und um jede finanzielle Unterstützung froh. Ab CHF 500.- sind Sie Teil des Patronatskomitees und der Name Ihrer Organisation wird in den sozialen Medien aller Partner erwähnt. Herzlichen Dank!

WILPF Schweiz – Vermerk: Zürich19
Postcheckkonto-Nr. 87-696848-6
IBAN CH50 0900 0000 8769 6848 6
 

Sie können uns mit dem Hashtag #Zürich19 auf sozialen Netzwerken finden.

 


 

For English please refer to: www.wilpf.org or use the contact form

 


 

Flyer / Programm
ZÜRICH FÜR DEN FRIEDEN
100 JAHRE FRAUEN- FRIEDENSKONFERENZ (PDF)

 


 

 


 

WILPF Schweiz
Horensteinstrasse 31
8046 Zürich
info@wilpfschweiz.ch

Bankverbindung:
Postcheckkonto-Nr. 87-696848-6
IBAN CH50 0900 0000 8769 6848 6